Skip to content

SwissJourneyID_1_1

  • Version
  • Download 52
  • File Size 1.02 MB
  • File Count 1
  • Create Date June 21, 2019
  • Last Updated November 15, 2019

SwissJourneyID_1_1

Da eine einzelne Fahrt einer Linie, bzw. eines Verkehrsmittels über einen langen Zeitraum existiert, begonnen mit dem vorgelagerten Fahrplanentwurf über kontinuierliche Updates bis hin zur Echtzeitinformation und einer nachgelagerten statistischen Auswertung, und es über die gesamte Zeit einen Bezug braucht, ist eine Referenz zwischen den einzelnen Zeithorizonten und über die verschiedenen Systeme hinweg eine Referenz notwendig.

2 comments on “SwissJourneyID_1_1

  • Dirk Frohberg says:

    Spannendes Dokument und Glückwunsch zu dem bisher gefundenen Konsens. Ein fixer Standard, der weniger gestalterische Freiheiten der TU zuliesse, wäre vermutlich wünschenswert, aber ich nehme an, dass in ausgedehnten Diskussionen das Machbare herausgeholt wurde. Gratulation.

    Ich möchte noch ein Problem bei Ersatzbussen im Schienenersatzverkehr im Falle UNgeplanter Störungen anbringen. Diese werden ad hoc geplant und es können keine realen, sondern bestenfalls geschätzte oder fiktive Abfahrts- und Ankunftszeiten hinterlegt werden. Die Busse kommen meist an, wenn sie ankommen und fahren ab, wenn sie voll sind. Die Betriebszentrale weiss häufig auch in der Ist-Zeit nicht genau, wo welche Fahrzeuge sind und wann wo ankommen oder abfahren werden. Hier gibt es sicherlich Klärungsbedarf, wie mit der Vergabe der SJYID und den Referenzierungen zu den Fahrplanvarianten zu verfahren ist. Mir wäre auf Basis des Dokuments jedenfalls noch nicht vollständig klar, wie das angedacht ist.

    Die SBB behilft sich im Moment mit der Einspeisung von Bahnersatzbussen mittels Fahrteneditor in den Onlinefahrplan mit schwierig zu beherrschenden Konsequenzen für die Echtzeit-Verbindungsberechnung für den Kunden. Je nachdem, werden Kunden in der automatisierten Online-Fahrplanauskunft durch den Störungsbereich durch oder drum herum gelenkt.

    Reply
  • Hallo Dirk, danke für die Gratulation und den Hinweis auf den Ersatzverkehr. Wir haben dazu bisher nichts unternommen, weil es bei Alliance SwissPass eine Arbeitsgruppe dazu gibt. Deren Ergebnisse wollten wir zuerst abwarten. Wir sind uns bewusst, dass es hier eine Referenz zwischen “alter” und “neuer” JourneyID brauchen wird. Ob wir das dann explizit im Dokument der SJYID verankern oder ob wir es dann bei den technischen Standards behandeln, haben wir noch nicht entschieden.
    Hier der Link zur Arbeitsgruppe der KKV: https://www.allianceswisspass.ch/de/die-branche/Gremien-der-Alliance-SwissPass/Kommission-Kundeninformation-Verkehr/AgrKuinfoErsatzverkehr

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Protecting your privacy means a lot to us. We respect your identity and privacy and ensure that they are protected. Privacy policy