Skip to content

Datenmanagement

"EINE HOHE DATENQUALITÄT FÜR DIE KUNDEN SICHERSTELLEN"

Im Rahmen seines Beratungsmandats hat das SKI Team Qualitätssicherung verschiedene Richtlinien für eine effiziente Verwaltung von Kundeninformationsdaten erstellt. Diese Richtlinien sollen in erster Linie die Datenlieferanten (Transportunternehmen der öV-Schweiz) in den folgenden Bereichen unterstützen:

  • Datenmanagement von Umsteige- und Transferzeiten
  • DiDok: Datenmanagement von Haltestellen mit mehreren Verkehrsmitteln

Kontakt

Team Qualitätssicherung
Systemaufgaben Kundeninformation
Hilfikerstrasse 3
3000 Bern 65, Schweiz
qs.ski@sbb.ch

Data Management Best Practices (as at: Nov 2021)

Topics Current valid version Status* Relevant links/ Information
Direct timetable data delivery to INFO+ (SID4PT)Process description for direct timetable data delivery to INFO+ (version 1.0)

Download: DE | FR

Formular for modification im INFO+
Download: DE | FR
RecommandationTermine und Fristen für das Fahrplan- und Bestellverfahren zur Fahrplanperiode 2022 2023


Prozessbeschreibung für direkte Fahrplandatenlieferung an INFO+

Entry guidelines for timetable fields (Erfassungsrichtlinien für Fahrplanfelder/Directives sur la présentation des tableaux horaires) : DE | FR

Cookbook Timetable Data:
DE | EN
Transfer Time Data Management of connection and transfer times (version 1.0)

Download: DE |
BindingDetails of the last review: Link
Timetable changes and service interruptions Timetable changes and service interruptions

Download: DE | FR
RecommendationUnder certain circumstances, timetables can or must also be adjusted during the year, i.e. during the timetable year. In the case of such changes, it is important to comply with the deadlines.

This document describes how and, above all, when the changes must be submitted to the SKI central system (INFO+).
*) Information on data management best practices

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir respektieren Ihre Persönlichkeit und Privatsphäre.

Datenschutz